Handballaktionstag

Am Freitag letzte Woche fand der diesjährige Handballaktionstag für unsere Zweitklässler statt. Dieser wurde von der SG Nebringen/Reusten durchgeführt.

Nach einer kurzen Begrüßung starteten die gespannten Kinder mit Aufgaben an fünf verschiedenen Stationen. Sie mussten einen Ball auf eine Schräge werfen und ihn sofort wieder fangen , einen Ball so prellen, dass er in einen offenen Kasten hüpfte, sich auf einer Langbank bäuchlings nach vorne ziehen um anschließend einen vorgegebenen Weg auf den Händen mit den Beinen auf der Bank zurücklegen, möglichst schnell über Hindernisse springen um anschließend unten durch zu kriechen oder einen Ball prellen in Form einer Acht um Hütchen ohne den Ball dabei zu verlieren.

In der zweiten Hälfte der Übungseinheit durften die Kinder sich in verschiedenen Spielen, die dem Handball ähnlich waren, ausprobieren.

Wie immer an solchen besonderen Tagen ging die Zeit viel zu schnell vorbei.

Dieser etwas andere Schultag hat den Kindern viel Freude und Spaß bereitet.

 

Ein herzliches Dankeschön gilt den unterstützenden, ehrenamtlichen und engagierten Trainern von der SG Nebringen/Reusten.