Rope Skipping

 

Rope Skipping (= Seilhüpfen) ist eine Sportart, die Kinder immer und überall ausführen können. Deswegen versuchen wir in regelmäßigen Abständen einen Workshop zum Thema durchzuführen. Diese Veranstaltungen werden angeboten von der Deutschen Herzstiftung im Rahmen ihrer Projektes „SkippingHearts“. Die Workshopleiterin erklärt den Schüler einfache, Partner- und auch schwierige Sprünge. Jeder hat dabei ein sofortiges Erfolgserlebnis! Nach einer kurzen Aufführung und einer Phase des Ausprobieren erfasst dann meist die ganze Schule wieder einmal ein Seilspring“fieber“!